News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten

2018 ist das Jahr der Arbeitnehmer, die 100Pro Personal GmbH berät Firmen und Arbeitnehmer

2018 ist das Jahr der Arbeitnehmer, die 100Pro Personal GmbH berät Firmen und Arbeitnehmer

Auch am Niederrhein ist die Arbeitslosenquote so niedrig wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Die gute Konjunktur und der, in unseren News bereits öfters thematisierter Fachkräftemangel könnten den Beschäftigten kräftige Lohnzuwächse bescheren. Die Personalberater der 100Pro Personal GmbH in Kleve geben gerne Auskunft.

Die 100Pro Personal GmbH in Kleve weiß, 2018 ist das Jahr der Arbeitnehmer !

Auch am Niederrhein ist die Arbeitslosenquote so niedrig wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Die gute Konjunktur und der, in unseren News bereits öfters thematisierter Fachkräftemangel könnten den Beschäftigten kräftige Lohnzuwächse bescheren.

Die Gewerkschaften wollen möglichst alle Beschäftigten an der guten wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland partizipieren lassen. Die Beschäftigungsquote, die sinkende Arbeitslosigkeit und der zunehmende Fachkräftemangel wecken neue Begehrlichkeiten bei den Arbeitnehmern.

Die Arbeitsmarktzahlen geben wirklich Grund zum Optimismus. 2017 registrierte die Bundesagentur für Arbeit (BA) im Jahresdurchschnitt 2,55 Millionen Arbeitslose – so wenige, wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Das Statistische Bundesamt zählte im November 44,7 Millionen Erwerbstätige – 617.000 mehr als ein Jahr zuvor. Für 2018 rechnet BA-Chef Detlef Scheele mit einer weiter positiven Entwicklung – wenn auch flüchtlingsbedingt mit etwas geringerer Dynamik beim Abbau der Arbeitslosigkeit.

Aber wird 2018 auch tatsächlich das Jahr der Arbeitnehmer? Gregor Heynen, Geschäftsführer der 100Pro Personal GmbH ist der Meinung, dass die Chancen für einen besseren Lohn sehr gut sind. Jedoch sollte der Arbeitsuchende geschickt vorgehen um den Vorteil der Arbeitsmarktsituation zu nutzen. Am besten lässt sich der Arbeitssuchende oder Jobwechsler von einem Profi beraten. Die Arbeitsvermittler der 100Pro Personal GmbH in Kleve kennen den Arbeitsmarkt am Niederrhein bereits mehr als 20 Jahre. In einem ausführlichen Beratungsgespräch bekommt der „Bewerber“ Infos über mögliche Löhne und Gehälter und Karriere-Strategien. Auch die Sichtung der Bewerbungsunterlagen ist im kostenlosen Service der 100Pro Personal GmbH inbegriffen.

Wichtige Voraussetzung für den Aufschwung

Auch gesamtwirtschaftlich läuft die Konjunktur rund, die Wirtschaftsforschungsinstitute gehen von mindestens zwei Prozent Wachstum aus. Alle Fachleute rechnen 2018 mit kräftigen Lohnzuwächsen. Wenn die Leute mehr Geld in der Tasche haben, ist das auch eine wichtige Voraussetzung dafür, dass die Binnennachfrage und damit der Aufschwung intakt bleiben.

Seit 2014 sind die Löhne und Gehälter stärker gestiegen als die Preise, die Tarifentgelte einschließlich Sonderzahlungen legten im vergangenen Jahr 2,3 Prozent zu – das größte Plus seit drei Jahren. Das Ifo-Institut erwartet einen weiteren kräftigen Anstieg der Effektivverdienste, also einschließlich der außertariflich gezahlten Entgelte. Nach der Prognose der Münchener Forscher werden sie nach 2,8 Prozent im vergangenen Jahr 2018 um 3,4 Prozent und 2019 um 3,5 Prozent zulegen.

 Auch wenn die Metallarbeitgeber anmerkten, dass die hohen Tarifabschlüsse seit der Rezession 2009 nicht mehr durch entsprechendes Produktivitätswachstum ausgeglichen werden können, glaubt IAB-Experte Weber das durch das Produktivitätswachstum ein größerer Verteilungsspielraum vorhanden sei. Die Verantwortlichen der 100Pro Personal GmbH in Kleve sehen Chancen und Risiken, je nach Betrieb bedeutet eine hohe Lohnforderung automatisch mehr Qualität und Leistung. Denn unterm Strich muss der Arbeitgeber die Lohnkosten seiner Arbeitnehmer Kalkulieren und die Spirale der Preissteigerung hat auch ihre Grenzen. Die Mitarbeiter der 100Pro Personal GmbH in Kleve freuen sich auf die Gespräche mit interessierten Jobwechslern und Arbeitssuchenden. Weitere nützliche Informationen und Stellenangebote auf unserer Website www.100pro-personal.de . Gerade qualifizierte Facharbeiter wie beispielsweise Konstruktionsmechaniker, Mechatroniker und Elektroniker haben durch den Fachkräftemangel eine gute Verhandlungsbasis.

Suche

Haben Sie Fragen?

Falls Sie fragen haben, beantworten wir diese gerne!

Kontakt aufnehmen

Wir sind in den sozialen Netzwerken