News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten

Fachkräftemangel jetzt auch am Niederrhein

Fachkräftemangel jetzt auch am Niederrhein

Seit einigen Jahren sprechen wir in Deutschland über den Fachkräftemangel, in den Medien ist in diesem Zusammenhang oft die Rede von Ingenieuren, Programmierern und anderen Spezialisten.

Gregor Heynen, Geschäftsführer der 100Pro Personal GmbH mit Sitz in Kleve am Niederrhein hat den Kreis der dringend benötigten Fachkräfte bereits vor Jahren um den der qualifizierte Facharbeiter erweitert. Hierzu zählen Maschinenschlosser, Industriemechaniker, Elektroniker aller Fachbereiche, Schweißer und viele andere. Die letzten Jahre wurde der Niederrhein von dieser Problematik weitestgehend verschont, dieses war aus Sicht von Gregor Heynen kein positives Zeichen. Durch Schließungen bzw. Standortverlegung einiger großer und mittelständischen Betriebe standen entsprechende Fachkräfte dem Arbeitsmarkt weiter zur Verfügung.  Aktuell scheint sich die Situation allerdings erstmalig zuzuspitzen, viele Unternehmen suchen nach qualifizierten Arbeitskräften nicht nur aus dem Metall- und Elektrobereich. Um in diesen Zeiten offene Stellen besetzen zu können, kommt es darauf an, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Bei guter Bezahlung und guten Rahmenbedingungen ist es einfacher den gewünschten Mitarbeiter für sich zu gewinnen.

100Pro Personal berät seine Kunden, Mitarbeiter und Bewerber um für alle Beteiligten eine Win-win Lösung zu finden. Man darf nicht davon ausgehen, dass die aktuelle Arbeitsmarktsituation von Dauer ist. Bereits kleine Veränderungen können einen Wechsel vom Arbeitnehmermarkt zum Arbeitgebermarkt auslösen.

Wir haben einige sehr interessante Jobs anzubieten, so Gregor Heynen, wir freuen uns wenn Jobsuchende oder Jobwechsler Kontakt zu uns aufnehmen, wir beraten Sie gerne.

Suche

Haben Sie Fragen?

Falls Sie fragen haben, beantworten wir diese gerne!

Kontakt aufnehmen

Wir sind in den sozialen Netzwerken