News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten

Schritt für Schritt zum Facharbeiter Abschluss

Schritt für Schritt zum Facharbeiter Abschluss

Die 100Pro Personal GmbH sucht nicht nur qualifizierte Facharbeiter aus dem gewerblichen Bereich. Für viele Arbeitgeber sind auch teilqualifizierte Mitarbeiter wertvoll. Arbeitnehmer mit handwerklichem Geschick und entsprechender Berufserfahrung können sich nun auf einem neuen Weg „berufsbegleitend“ Qualifizieren.

Mit der Arbeitgebermarke „Eine TQ besser!“ haben deutsche Arbeitgeberverbände und Bildungswerke der deutschen Wirtschaft ein einzigartiges Angebot für die Nach- und Teilqualifikation von Arbeitnehmern und Arbeitsuchenden geschaffen. Die Zeitarbeit bietet, aus der Tradition heraus eine gute Plattform um sich im Training on the Job weiter zu qualifizieren!  Mit dem neuen Konzept der Arbeitgeberverbände können sich geringqualifizierte Arbeiter mit dem bundesweit anerkannten Gütesiegel neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt schaffen.

Auf der Webseite www.nachqualifizierung.de gibt es folgende Informationen. Die Initiative zur Fachkräftegewinnung und -sicherung ist eine Antwort auf den demografischen und technologischen Wandel und die damit verbundenen steigenden Anforderungen am Arbeitsplatz. Mit diesem Angebot für Unternehmen, Beschäftigte und Arbeitsuchende stellen sich deutsche Arbeitgeberverbände und Bildungswerke der deutschen Wirtschaft der Herausforderung des Fachkräftemangels.

Teilqualifizierungen bieten Beschäftigten und Arbeitsuchenden die Möglichkeit, in einzelnen Abschnitten Fachkenntnisse zu erwerben und sich diese Leistungen zertifizieren zu lassen. Wenn alle Module eines Berufsbildes erfolgreich absolviert werden, ist eine Externenprüfung vor der zuständigen Kammer möglich.

Die Abschlüsse werden von der Bundesagentur für Arbeit anerkannt und sind grundsätzlich förderfähig. Im Internet: Bundesagentur für Arbeit > Berufsanschlussfähige Teilqualifikationen

Das TQplus-Konzept ist speziell auf die Förderbedarfe von Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund oder mit zusätzlichem Bedarf an individueller Integrationsunterstützung (z. B. Langzeitarbeitslose) ausgerichtet und wenden sich auch an angelernte und ungelernte Beschäftigte sowie geringqualifizierte Arbeitslose. Der reguläre Rahmenlehrplan der TQ wird in den ersten Modulen zusätzlich durch berufsbezogene Sprach- und Integrationsförderung sowie pädagogische Begleitung ergänzt. Die Lernprozesse werden fachlich, sprachlich und (arbeits)kulturell von ausgewiesenem Fachpersonal gestaltet. Bei TQplus werden die Module der verschiedenen Berufsbilder also ergänzt durch berufsbezogene Sprachförderung Unterstützungsangebote zur Steigerung der Integrationsfähigkeit und interkulturelles Kompetenztraining

Vorteile der Teilqualifizierung für Unternehmen, Beschäftigte und Arbeitsuchende

Schritt für Schritt zum Facharbeiter-Abschluss: Nach Durchlaufen aller Module eines Berufsbildes ist eine Anmeldung zur Externenprüfung vor der zuständigen Kammer möglich

Möglichkeit des Kompetenzerwerbs auch für an- und ungelernte Mitarbeiter

Erwerb von Schlüsselqualifikationen

Verbesserung von Ein- und Aufstiegschancen

Kurze Qualifizierungseinheiten mit fachspezifischer Ausrichtung

Modularer Aufbau der Schulungseinheiten, um eine passgenaue Qualifizierung für den jeweiligen Einsatzbereich sicherzustellen

Orientierung an den Ausbildungsrahmenplänen der dualen Ausbildung.

 Die Personalvermittler der 100Pro Personal GmbH wissen, oft muss es gar nicht so umständlich sein. Viele Unternehmen und Partner des Personaldienstleisters am Niederrhein sind sehr flexibel. Wird ein Kandidat mit entsprechender Motivation und Talent über die Zeitarbeit entdeckt , bieten die Unternehmen unterschiedlichste Möglichkeit den Arbeitnehmer langfristig aufzubauen , zu schulen oder gar auszubilden. Die Personalberater der 100Pro Personal GmbH betreuen aktuell mehrere Projekte in welchen geringqualifizierte Mitarbeiter langfristig fit für ihren Wunschberuf gemacht werden !

Suche

Haben Sie Fragen?

Falls Sie fragen haben, beantworten wir diese gerne!

Kontakt aufnehmen

Wir sind in den sozialen Netzwerken